Sozialbetreuung

Schulassistenz

Die Schul- und Kindergartenassistenz unterstützt Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen im Schul- und Kindergartenalltag. Ziel ist es, das Kind bestmöglich zu integrieren und so in seiner weiteren Entwicklung zu fördern. Eine geeignete Vertrauensperson, die regelmäßig während der Kindergarten- und Schulöffnungszeiten anwesend ist, hilft dem Kind dabei, den Kindergarten- bzw. Schulalltag zu bewältigen. Freizeitassistenz Die Freizeitassistenz unterstützt Menschen mit Beeinträchtigung bei der Gestaltung ihrer Freizeit. Im Vordergrund stehen dabei die Wünsche und Bedürfnisse der KundInnen und die Förderung einer selbstständigen Freizeitgestaltung. Die Freizeitassistenz begleitet Jugendliche ab dem vollendeten 15. Lebensjahr und Erwachsene mit geistiger, körperlicher, Sinnes- oder mehrfacher Beeinträchtigung, die in der Familie oder alleine leben. Sport und Bewegung für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Es eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben. Sport u. Bewegungserziehung beschäftigt sich mit der Wechselbeziehung von Wahrnehmung, Fühlen, Denken, Bewegung und Verhalten. Sie beobachtet, wie sich diese Wechselbeziehung auf der physischen Ebene ausdrückt und die Bewegung beeinflusst.
© Dietmar Methe MSc - Austria